Aktuelles

Aktuelles

Tim Löffler neuer Obermeister der KFZ-Innung Südpfalz – Deutsche Weinstraße

Mitte Mai wählten die Mitglieder im Rahmen einer Mitgliederversammlung der KFZ-Innung Südpfalz – Deutsche Weinstraße Herrn Tim Löffler aus Neustadt einstimmig in das Amt des Obermeisters.

Gerne können Sie zur besseren Lesbarkeit die Pressemitteilung sich hier auch als pdf. anschauen.

Wir gratulieren unserem Innungsmitglied Florian Wittmer zur Auszeichnung "Attraktiver Arbeitgeber Rheinland-Pfalz"!

Unser Mitgliedsbetrieb Florian Wittmer, der Friseur-Innung Südpfalz - Deutsche Weinstraße, wurde mit dem Titel "Attraktiver Arbeitgeber Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet! Dazu gratulieren wir sehr herzlich! Florian Wittmer war im Gespräch mit dem Handwerksblatt und es ist ein schönes, doppelseitiges Interview entstanden, worin es nicht nur um die Inhalte dieser Auszeichnung geht, sondern auch um Firmenwerte und gelebte Gemeinschaft.

Herzlichen Dank, Florian Wittmer!


Zur besseren Lesbarkeit, hier für Sie der Artikel als .pdf!

Wir beziehen Stellung mit dem Landesverband der Kreishandwerkerschaften RLP!

Wir sind Mitglied im Landesverband der Kreishandwerkerschaften Rheinland-Pfalz und stehen voll und ganz hinter den Bedenken der Gemeinschaft. Die Gefahren des geplanten Berufsbildungsvalidierung- & digitalisierungsgesetzes (BVaIDiG) sind besorgniserregend.

Gerne können Sie zur besseren Lesbarkeit die Pressemitteilung sich hier auch als pdf. anschauen.

Eröffnung Berufsorientierungsraum Bad Dürkheim - Strahlemann Stiftung

Unser Name ist so lang. Vielleicht ist das der Grund, warum er in wichtigen Veröffentlichungen oft rausfällt ;-) Na ja. Letztendlich geht es um das, was wir erreicht haben!

Bad Dürkheim hat in der Carl-Orff-Realschule Plus einen eigenen Berufsorientierungsraum. Finanziert von der Strahlemann Stiftung. Herzlichen Dank!

Da wir mit der Kooperation an der IGS Landau und der RS+ in Haßloch schon so begeistert waren wollten wir dies auch für den Raum Bad Dürkheim. Unser stellvertretender Kreishandwerksmeister Ralf Baier putze ordentlich Klinken in dem Gebiet und nun wurde der BO-Raum eröffnet und das Handwerk ist gut vertreten!

Da das Thema Nachwuchswerbung unserem Vorstand wichtig ist, waren zur Eröffnung alle da, Kreishandwerksmeister Thomas Liedy, Kreishandwerksmeister Martin Eichhorn und natürlich auch Ralf Baier, unsere Geschäftsführung Gitta Altpeter und ich, Melanie Böhm als verantwortende Sachbearbeiterin.

Neben der weiteren lokalen und überregionalen Prominenz waren noch Schulvertreter und einige wenige Schülerinnen und Schüler anwesend. Die, um die es eigentlich gehen sollte. Aber mit der Eröffnung ist es ja nicht getan.

Wir freuen uns sehr auf den ersten Elternabend am benachbarten Gymnasium in Verbindung mit der Carl-Orff-Realschule Plus. Es ist uns eine Ehre, Sie - unsere Mitgliedsbetriebe - optimal bei Eltern und Schülern zu vertreten.

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie einen aktiven Part in der Nachwuchswerbung übernehmen möchten!


Unter diesem Link, finden Sie die Veröffentlichung vom Wochenblatt.

Kreishandwerkerschaft Südpfalz - Deutsche Weinstraße mit Innungsbetrieben an Schulen der Region in Aktion!


Wir waren fürs regionale Handwerk mal wieder an Schulen unterwegs, nämlich am Dienstag, den 05. März an der Siebenpfeiffer-RS+ in Haßloch und am Samstag, den 16. März am Pamina Schulzentrum in Herxheim! Schön war es.

Die Kreishandwerkerschaft Südpfalz - Deutsche Weinstraße hatte wieder theoretisch viel zu berichten und unsere Innungsbetriebe unterstützen uns tatkräfitg, damit die Schülerinnen und Schüler hören und erfahren, warum das Handwerk wichtig ist für die Region und die Menschen darin. Herzlichen Dank an die Manpower und die Ideen an unsere Mitgliedsbetriebe:

Malerbetrieb Otto Annweiler, Nachfolger Th. Liedy GmbH | Holzbau Alois Tretter, Inh. Christian Fecht e.K. | Autohaus Falter GmbH | Mercedes-Benz AG Niederlassung Mannheim, Heidelberg, Landau | Löffel Fenster + Fassaden GmbH & Co. KG | Georg Roth mit Schreiner-Innung Südpfalz - Deutsche Weinstraße | JUNGHEIZER | DMK Dachdeckerei Mindum | Auto Haus Holz GmbH

Alle Zusammen haben wir uns wirklich stark gemacht, das regionale Handwerk zu vertreten. Wir sind uns sicher, dass Eindruck hinterlassen wurde und wir ein paar für die Zukunft Handwerk begeistern konnten!

Herzlichen Dank dafür!

Schlachtfest der Maler-Innung Deutsche Weinstraße

Herrlich... gute Stimmung, ordentlich was los, lecker Essen und Trinken in fantastischer Gesellschaft. Austausch über relevante Themen. Aber schauen Sie selbst:

Azubis beklagen sich

Heute in der Rheinpfalz.... keine Sorge, nicht im regionalen Teil :)

Ja, Azubis beklagen sich über zu wenig Berufsorientierung an ihrer ehemaligen Schule. Nun, dass kann bei uns in der Region schon mal nicht vorkommen. Unsere Innungsbetriebe mischen schon so einige Schulveranstaltungen auf!

Die Berufsschulen seien nicht gut instand, ja - das kann schon sein, aber das deutsche Schulsystem ist ja schon lange vernachlässigt. 

Aber ingsesamt ein toller Artikel, der auch zum Nachdenken gibt, was den jungen Menschen fehlt.

Aber lesen Sie selbst. Hier für Sie der Artikel zur besseren Lesbarkeit als .pdf.

Bürokratieabbau jetzt!

Wir freuen uns sehr, dass nicht nur die Landesverbände, wie z. B. der des Metallhandwerks oder des Elektrohandwerks, im Speziellen zur Protestaktion des ZDH aufrufen "ZEIT ZU MACHEN", sondern in den letzten Wochen auch einige Mitgliedsbetriebe bezüglich Bürokratieabbaus in den Medien zu hören waren.

Toni Hübner, stellvertretender Obermeister der Dachdecker-Innung Deutsche Weinstraße war auf SWR 2 zu hören und wird am Freitag, den 01.03.2024 auch auf SWR 3 um 20:15 Uhr in der Sendung "Zur Sache Rheinland-Pfalz" zu sehen sein. Ralf Vowinkel, Obermeister der Raumausstatter-Innung Rhein Haardt, beschrieb seinen Aufwand in einem Onlineartikel der Rheinpfalz.

Herzlichen Dank auch für Ihre Rückmeldungen bzgl. Ihres bürokratischen Aufwandes in Ihrem Arbeitsalltag. Es ist unglaublich und wir können es nur unterstützen, darauf aufmerksam zu machen.

Unser 1. Wintergrillen / Neujahrsempfang

Winterwonderland... mit vielen tollen Menschen! Was für ein Glück mit euch!

Unser 1. Wintergrillen fand am 19.01.2024 ab 16.00 Uhr im Hof unserer Kreishandwerkerschaft in Landau statt.

Wir hatten super Gespräche mit unseren Innungsmitgliedern und weiteren Gesprächspartnern u. a. aus der lokalen Politik. Dieses Networking bei Sonne und schneebedeckten Boden im Hof der Kreishandwerkerschaft Südpfalz - Deutsche Weinstraße sorgte für eine gemeinschaftliche Stimmung.

Herrlich, dass ihr da wart. Unser hausgemachter Punsch und liebevoll veredelter Glühwein wärmte euch die Herzen, der Schwenker lief auf Hochtouren, vielen Dank an Toni Hübner mit seinem Team, die uns mit Leckereien vom Grill verköstigten.

Pressemitteilung

Landesverband der Kreishandwerkerschaften in Rheinland-Pfalz fordert vergünstigtes Deutschlandticket für Azubis in Rheinland-Pfalz

Die unterschiedliche Behandlung zwischen Studierenden und Auszubildenden das Deutschland-Ticket betreffend verärgert das Handwerk, da es dem Streben nach Gleichbehandlung von Studierenden und Auszubildenden widerspricht.

Der Landesverband der Kreishandwerkerschaft in Rheinland-Pfalz, dessen Mitglied wir sind, fordert eine einheitliche Regelung, wir unterstützen diese Forderung.


  

Zur besseren Lesbarkeit, hier unsere Pressemitteilung für Sie als .pdf.

Infos aus dem Handwerksblatt

Unsere Aktionen im Handwerksblatt

Die Kreishandwerkerschaft Südpfalz - Deutsche Weinstraße hat es mal wieder mit tollen Aktionen in das Handwerksblatt geschafft... Zum einen über den "Kick-Off" unserer SHK-Innungen auf Initiative des Lehrlingswartes Nico Ullmer, wo alle Azubis des SHK Gewerks eingeladen werden um ihre Ausbilder und sich gegenseitig kennenlernen. Und zum anderen die Zeugnisübergabe im Kurpfalzpark, die mal wieder ein toller Erfolg war.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Aktionen nicht nur von Ihnen - unseren Mitgliedern - gesehen werden, sondern auch von den Betrieben die überregional ansässig sind.

Hier für Sie zur besseren Lesbarkeit die Artikel als .pdf.

Schul-Workshops

Ach, herrlich, ja - es war wieder mal ein intensiver Wochenstart in der Schule. Montag an der IGS Landau und Dienstag an der RS+ & FOS in Haßloch. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich in mehreren Workshops bei uns über das Handwerk im Allgemeinen oder im Speziellen das Maler- und Lackiererhandwerk oder Kfz-Handwerk informieren. Besonders viele Fragen bekam der Maler- und Lackierergeselle Michi auf Wanderschaft. 5 Jahre ohne Handy, da sahen manche Gesichter aus, als würde ein Außerirdischer direkt vor ihnen stehen. Aber die Intention haben dann doch viele verstanden.

Ja, das Handwerk ist so vielseitig wie das Leben. Wir freuen uns, dass wir dies mal wieder so vielen Schülerinnen und Schülern vor Augen führen konnten.

Möchten auch Sie sich direkt bei Schülerinnen und Schülern vorstellen? Melden Sie sich bei uns unter melanie.boehm@khsdw.de, wir bringen Sie in die Schule!



Infoveranstaltung - Exoskelett

"Hochinteressant", "Das ist die Zukunft", ... so oder so ähnlich war die Begeisterung bei den beiden Terminen der Infoveranstaltung der Firma Eparcare von Herrn Eparvier bezüglich Exoskeletten. In den Geschäftsstellen Landau und Neustadt haben viele Firmen diese Chance genutzt um sich über Exoskelette verschiedener Hersteller zu informieren und auszuprobiern.

Exoskelette werden in der medizinischen Rehabilitation schon seit längerem erfolgreich eingesetzt - beispielsweise um Rückenmarksverletzten das Gehen wieder zu ermöglichen. In neuester Zeit kommen vermehrt Exoskelette speziell für den Einsatz an gewerblichen Arbeitsplätzen auf den Markt. Solche Systeme sollen bei anstrengenden Tätigkeiten, wie dem Heben von Lasten oder der Überkopfarbeit, mechanisch unterstützen. Exoskelette haben das Potential, die durch Heben und Tragen schwerer Lasten und einseitige Körperhaltungen verursachte physische Belastung des Menschen zu reduzieren.

Dadurch können Exoskelette dazu beitragen, die Arbeits- und Leistungsfähigkeit von Beschäftigten an Produktionsarbeitsplätzen zu erhalten.

Zeitungsartikel


Geht mit großem Vorbild voran und zeigt wie es geht... von Rückschlägen lässt er sich nicht verunsichern. Unser Kreishandwerksmeister Thomas Liedy berichtet von seinen Erfahrungen aus dem Azubirecruting. Herzlichen Dank für diesen tollen Artikel in der Mittelhaardter Rundschau! Auch die neuen Azubis kommen zu Wort und berichten, warum für sie eine Ausbildung im Handwerk ganz verständlich ist.



Zur besseren Lesbarkeit, hier für Sie der Artikel als .pdf.


Zur besseren Lesbarkeit, hier der Artikel für Sie als .pdf

Gesellenabschiedsfeier / Zeugnisübergabe

Auch dieses Jahr war wieder herrlicher Sonnenschein, bei der Zeugnisübergabe im Kurpfalzpark in Wachenheim! Viele glückliche Gesichter, entspanntes Zusammensein und zufriedene Ausbilder, was will man mehr? Die Rheinpfalz hat einen kleinen Artikel in der Bad Dürkheimer Ausgabe veröffentlicht. Herzlichen Dank dafür!


Mehr zur Zeugnisübergabe unter diesem Link.... 



Zur besseren Lesbarkeit, hier für Sie als pdf.!

Zeitungsartikel

Unser Kreishandwerksmeister Thomas Liedy hatte wieder meisterliche Ideen und die Rheinpfalz hat dies in einem tollen Artikel der Mittelhaardter Rundschau am Donnerstag, den 10.08.2023 gewürdigt. Hier für Sie zur besseren Lesbarkeit auch als .pdf.

Wettbewerb "Mach Was!" von Würth

Wahnsinn.... herzlichen Glückwunsch an die IGS Landau und AC Elektro! Ihr habt beim Wettbewerb "Mach Was!" von Würth, deutschlandweit den 1. Preis gewonnen! Yeeehaaa!  Wir wussten es von Anfang an, dass euer Projekt hammergut war, nun die Bestätigung! Glückwunsch!

Preisverleihung mit Carmen und Reinhold Würth, ein Konzert mit Clueso und den Fantastischen 4! Das habt ihr euch, liebe Schülerinnen und Schüler der Technikgruppe von Lehrer Ulli Roos wirklich verdient!

Unser Mitgliedsbetrieb AC Elektro durfte inklusive Azubi auch mit auf die Bühne, es gab natürlich auch eine Urkunde und ein Handshake mit Reinhold Würth! 

Wir sind uns sicher und sehen es in euren Gesichtern ihr hattet einen tollen Abend in Künzelsau! Wir freuen uns mit euch!

Juhu... ein tolles Projekt der IGS Landau kommt verdient in die TOP 3 des deutschlandweiten Wettbewerbs von Würth! Vor ein paar Monaten stimmten Sie noch mit ab, dass das Projekt in die Top 10 kommt, heute machen sich die Schüler schon auf zur Preisverleihung. Wir drücken euch die Daumen, aber ihr habt schon jetzt gewonnen!

Und unser Mitgliedsbetrieb der Elektro-Innung der Südpfalz - AC Elektro - auch, durch eure aktive Unterstützung des Projekts habt ihr nicht nur tolle Öffentlichkeitsarbeit gemacht, sondern auch einen Azubi gewonnen! Hut ab!

Hier dazu ein toller Artikel, der heute - am 23.06.2023 - in der Rheinpfalz erschien. Für Sie, zur besseren Lesbarkeit, hier auch als .pdf.



Junghandwerkerstammtisch

Der sommerliche Junghandwerkerstammtisch war dieses Mal in Landau und führte von einem Biergarten in den Nächsten. Super Stimmung, wertvolle Gespräche, gute Infos... also - ein toller Stammtisch! Schade für alle, die nicht dabei waren. Aber die nächste Chance dabei zu sein ist wieder im November, nämlich am Donnerstag, den 02.11.2023! Es geht wieder in den nördlicheren Teil des großen Gebietes der Kreishandwerkerschaft Südpfalz - Deutsche Weinstraße! Hier aus dem Süden, wird es wieder eine Mitfahrerbörse geben :-) Mehr dazu in eurer nächsten Einladung!

Sie bekommen keine Einladung zum Junghandwerkerstammtisch für sich oder den möglichen zukünftigen Geschäftsführer? Lassen Sie sich in den Verteiler aufnehmen!

Zukunftsumfrage

Wir möchten, dass Sie - unsere Mitgliedsbetriebe - auch in Zukunft Dienstleistungen von uns erhalten, die Sie benötigen, die Sie weiter bringen.

Derzeit bitten wir Sie um Unterstützung unserer Mitgliedsbetriebe. In unserer Umfrage kommen Sie zu Wort. Wir möchten wissen, worauf kommt es Ihnen im Kern an?

Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und loggen Sie sich in Ihren internen Bereich ein. Dort finden Sie bei "sonstige Dokumente" auch unseren Fragebogen, den wir Ihnen am 05.06. per E-Mail zugesendet haben. Ihre Antworten helfen uns, für Sie besser tätig zu werden. Im Anschluss werden wir Ihre Antworten analysieren und unsere Strategie darauf ausrichten.


HERZLICHEN DANK !

Gewinnspiel Handwerkermeile

Am 17. Mai waren wir am Trifelsgymnasium in Annweiler und durfen Lysann Burkard aus Wernersberg den Gutschein überreichen, den sie beim Gewinnspiel in der Handwerkermeile der Ausbildungsmesse Festhalle Landau gewonnen hat.

Die Ausbildungsmesse war veranstaltet von der Stadt Landau und der Agentur für Arbeit. Die Berufsberaterin an der Schule, Frau Straßner-Mayer, freute sich ebenso.

Natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt, die zukünftigen Abiturienten auf die Möglichkeiten im Handwerk hinzuweisen und Werbung in eigener Sache zu machen :-)

Nochmal Glückwünsche an Lysann und wir wünschen dir viel Spaß im Kino!

Voller Einsatz für unseren Nachwuchs


Voller Einsatz für unseren Nachwuchs... hieß es vom 05.05. - 11.05.2023 an der IGS Landau.

So wie jedes Jahr gab es zu allererst Tischgespräche. Dieses Jahr zum Thema "Handwerk - ein stolzer Berufszweig?!". Die Jugend findet Handwerk toll und an der IGS Landau gibt es viele Schülerinnen und Schüler, die sich Ihre Zukunft im Handwerk vorstellen können! Das freut uns sehr! Da kann man drauf aufbauen... das haben wir auch gemacht!

Montags und mittwochs gab es dann noch Workshops zu "Deine Zukunft im Handwerk" bei denen tatkräftig mitgearbeitet wurde :-) Herzlichen Dank nochmal an alle Schülerinnen und Schüler!

Und donnerstags war dann sogar noch die 2-Jahresfeier der Talent Company, wo wir gemeinsam mit unseren Kreishandwerksmeistern diese Zusammenarbeit und deren Erfolge nochmals vor Augen geführt bekommen haben. Auf der anschließenden kleinen Ausbildungsmesse konnten zuletzt nochmal gut Kontakte geknüft werden!

Liebe Schülerinnen und Schüler der IGS - wir sehen uns bald in unseren Innungsbetrieben!

Unsere Losbox war voll, viele Schülerinnen und Schüler nutzen die Chance auf der Ausbildungsmesse - siehe weiter unten - und haben eifrig Daumen gesammelt. Es gibt eine glückliche Gewinnerin für die Kinogutscheine. Sie weiß schon Bescheid und freut sich auf die feierliche Übergabe, wenn wir den Unterricht an ihrer Schule stören. Herzlichen Dank!

Hier ein kleines Video von der Verlosung.

Handwerkermeile 2023


Hui... das war mal wieder schön. Die Jugendstilfesthalle war voll. Mal mehr, mal weniger... aber die Handwerkermeile war laut und lustig.

Die Schülerinnen und Schüler haben fleißig ausprobiert und der Oberbürgermeister Dr. Geissler, zusammen mit der Vorsitzenden Geschäftsführung der Arbeitsagentur, Frau Groß-Herick, hatten nicht nur interessante Gespräche mit Nachwuchs und Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft, sondern konnten auch mal ausprobieren, wie es sich als Dachdecker oben auf so anfühlt, dank VR-Brille.

Es gibt auch eine Schülerin die sich im Nachhinein freuen kann. Sie hat den Gutschein gewonnen, der verlost wurde. Die Schülerin weiß schon Bescheid und die Übergabe ist feierlich geplant, dazu später mehr. Es lohnt sich auf Ausbildungsmessen zu gehen!

VR-Brille der Dachdecker im Test des Oberbürgermeisters Dr. Geissler. Weit oben, hoch hinaus - als Dachdecker :-)




Wir sind auf der Ausbildungsmesse! Komme in die Jugendstil-Festhalle, Mahlastraße 3, 76829 Landau und lerne die Ausbildungsberufe des regionalen Handwerks kennen!

Freitag, 21. April von 12:00 – 17:00 Uhr &
Samstag, 22. April von 09:30 – 14:30 Uhr


Messerveranstalter sind die Agentur für Arbeit Landau in Kooperation mit der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH.

Die Messe wird gemeinsam von Frau Christine Groß-Herick, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit, und Herrn Dr. Dominik Geißler, Oberbürgermeister der Stadt Landau, freitags um 12:00 Uhr im Großen Saal der Jugendstil-Festhalle eröffnet.


Freitag um 14:30 Uhr wird es auch einen Vortrag von uns geben! Wir freuen uns auf dich.

Unser Mitgliedsbetrieb der Elektro-Innung der Südpfalz, AC Elektro, unterstützt die Technikerklasse der IGS Landau beim Bau der mobilen Theke für die Schülerfirma Sattmacher und gewinnt nicht nur die Herzen, sondern auch einen Praktikanten. Wir drücken der Schule ganz fest die Daumen und unsere Unterstützung ist garantiert, wenn das Projekt bei "MACH WAS!" von Würth in die Voting Phase kommt.

Danke an Andre Deck und Christoph Hagenbuch von AC Elektro für eure Expertise!

Wollen auch Sie aktiv werden an Schulen? Melden Sie sich bei uns willkommen@khsdw.de!



Auch die Rheinpfalz berichtete davon, hier der Artikel für Sie als .pdf  zur besseren Lesbarkeit. Den nachfolgenden Pfalz-Echo Artikel finden Sie hier, als .pdf.




Ein toller Artikel in der Rheinpfalz, am 30.03.2023... unser Mitglied der Metall-Innung Südpfalz - Deutsche Weinstraße, die Schlosserei Hey Werner und Seither Maximilian GbR,  beschäftigt derzeit zwei Ukrainer und berichtet über tolle Zusammenarbeit. Herzlichen Dank für diesen tollen Beitrag!

Mehr freie Stellen im Handwerk in unserer Jobbörse.


Den ganzen Artikel finden Sie zur besseren Lesbarkeit hier als .pdf.


Unser Mitgliedsbetrieb der Maler-Innung Südpfalz mit der Auszeichnung "Attraktiver Arbeitgeber Rheinland-Pfalz" war im Gespräch mit dem Handwerksblatt und es ist ein schöner, doppelseitiges Interview entstanden, worin es nicht nur um die Inhalte dieser Auszeichnung geht. Herzlichen Dank, liebe Wöschlers!


Zur besseren Lesbarkeit, hier beide Seiten für Sie als .pdf.



Pressemitteilung 2/2023 - Thomas Gebhart trifft sich mit der Innung Sanitär-Heizung-Klima Südpfalz zum drohenden Verbot von Öl- und Gasheizungen ab 2024

Für eine bessere Lesbarkeit, hier für Sie die Pressemitteilung als .pdf.



Vielen Dank an die Eltern der IGS Landau.

Es war ein toller Berufsorientierungsabend am 14.02.2023, auf den noch viele Veranstaltungen folgen, Tischgespräche, Workshops, BO-Tage und Themenwoche.... Eine duale Ausbildung im Handwerk ist anstrebenswert und ein guter Start ins Erwachsenenleben.

Wir freuen uns drauf, Ihre Kinder weiterhin fürs Handwerk zu begeistern und in Ihrer Berufswahl zu begleiten.