Aktuelles

Aktuelles

Wir sind soooooo stolz!!!!!

22 Minuten des bundesweitern, digitalen TAG DES HANDWERKS 2020 gehören uns!

Vielen Dank an die teilnehmenden Betriebe unseres Foto- & Videoprojekts.

Link zum digitalen Tag des Handwerks | 24 h Videoprojekt

Besondere Zeiten erfordern besondere Veranstaltungen... vielen Dank für Ihr Lob für unsere diesjährige Zeugnisübergabe im Riesenrad, die am 12.08.2020 ab 18 Uhr auf dem Rathausplatz in Landau stattgefunden hat.

Um Landau herum hat es geschüttet und der Himmel über dem Riesenrad war etwas düster, aber nicht so die Stimmung.

Mit Abstandsregeln und einhalten der Maskenpflicht freuen wir uns dass knapp 200 Gesellen und Gesellinen unserer Einladung gefolgt sind und ihr Zeugnis abgeholt haben.

In den abgesperrten Bereich durften nur die geladenen Gäste, aber die Familien der Gesellinnen und Gesellen ließen sich nicht davon abhalten, sich außerhalb der Absperrung bei der angegliederten Gastronomie mitzufeiern.

Hier eine kleine aber feine Auswahl unserer Fotos dieses tollen Events!


Diese Pressemitteilungen können Sie auch gerne hier als .pdf herunterladen.

Diese Veröffentlichung können Sie auch gerne hier als .pdf herunterladen.

Diesen Pressetext können Sie auch gerne hier als .pdf herunterladen.

Diesen Pressetext können Sie auch gerne hier als .pdf herunterladen.

Aktualisierung 02.04.2020


Informationen zur Zwischen-, Abschluss- und Gesellenprüfung im Sommer 2020

Keine Nachteile für Auszubildende bei der Zulassung zur Abschluss-/Gesellenprüfung, wenn terminierte Prüfungen infolge Covid-19 entfallen.


Im Folgenden beschreiben wir Ihnen die derzeit geplante Vorgehensweise hinsichtlich der Sommerprüfungen 2020:


Gesellen- und Abschlussprüfungen:

Soweit möglich finden ab dem 20. April 2020 erste Gesellen- und Abschlussprüfungen wieder statt. Dies ist davon abhängig, ob bei den Prüfungen die erforderlichen behördlichen Auflagen und Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Prüflinge und Prüfer getroffen werden können. Kurzfristige Änderungen der Prüfungstermine sind in Abhängigkeit der Pandemielage sowie von den vor Ort zur Verfügung stehenden sachlichen und personellen Ressourcen möglich.
Die Prüfungsteilnehmer und Betriebe sollten vorerst von telefonischen und schriftlichen Rückfragen bei der Handwerkskammer und den Geschäftsstellen der Prüfungsausschüsse absehen, da die Neuplanung der Termine erst noch erfolgen wird – dies ebenfalls unter Berücksichtigung des weiteren Verlaufs der Pandemie und der sich daraus ergebenden Maßnahmen.
Sobald die Prüfungstermine feststehen, werden die Prüflinge eingeladen.


Zwischenprüfungen:

Alle weiteren Zwischenprüfungen für 2020 entfallen ersatzlos. Die ausgefallene Zwischenprüfung gilt als abgelegt. Die Auszubildenden erhalten darüber zu gegebener Zeit eine Bescheinigung, die für die Anmeldung zur Gesellenprüfung aufzubewahren ist.
Gesellen- und Abschlussprüfungen Teil 1:


Alle Gesellen- und Abschlussprüfungen Teil 1 werden verschoben und erst ab Herbst 2020 wieder durchgeführt. Ausnahme: Lediglich Prüfungswiederholer in gestreckten Prüfungen legen Teil 1 und Teil 2 im Sommer 2020 zeitgleich ab.


Die neuen Prüfungstermine für die verschobenen Prüfungen Teil 1 stehen noch nicht fest. Sobald die Ersatztermine feststehen, werden die Prüflinge eingeladen.


Handwerkskammer, 02.04.2020

Wow... was für ein toller Beitrag bei SWR, am 21.11.2019 zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr in der Sendung "Zur Sache Rheinland-Pfalz".... Herr Adam, Obermeister der Fleischer-Innung Südliche Weinstraße - Landau - Germersheim und Frau Petry, Geschäftsbereichsleiterin Berufsbildung der Handwerkskammer der Pfalz, konnten richtig Punkte sammeln für das Handwerk. Aber schauen Sie selbst:

https://www.ardmediathek.de/swr/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzExNzU1NjQ/zur-sache-rheinland-pfalz-vom-21-11-2019

Den Beitrag finden Sie von den Minuten 12.28 – 27.20. Viel Spaß beim Anschauen!!!

Liebe Innungsmitglieder,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser ehemaliger Kreishandwerksmeister, Herr Dirk Fischer, gestern im Rahmen der Vollversammlung zum Präsidenten der Handwerkskammer der Pfalz gewählt wurde. Er löst Frau Brigitte Mannert in diesem Amt ab. Herr Fischer wurde für fünf Jahre gewählt und steht damit an der Spitze der Handwerkskammer, unter deren Dach ca. 18.000 Handwerksbetriebe in der Pfalz organisiert sind.

In den Vorstand der Handwerkskammer, zu dem neben dem Präsidenten noch weitere sieben Arbeitgebervertreter gehören, wurden auch Martin Eichhorn aus Landau und Jürgen Grün aus Neustadt gewählt. Herr Eichhorn ist für unsere Kreishandwerkerschaft seit mehr als 14 Jahren Kreishandwerksmeister, daneben Obermeister der Maler-Innung Südpfalz. Jürgen Grün ist seit vielen Jahren Obermeister der Elektro-Innung Südpfalz sowie Vorstandsmitglied unserer Kreishandwerkerschaft.

Mit Herrn Fischer als Präsident und Herrn Eichhorn und Herrn Grün als Vorstandsmitglieder ist unsere Region Südpfalz Deutsche Weinstraße sehr gut an der Spitze der Handwerkskammer vertreten.

Wir wünschen Herrn Fischer, Herrn Eichhorn und Herrn Grün viel Erfolg und alles Gute für die neuen Aufgaben und Herausforderungen.

"Mehr MUTanfälle bitte!"

Die Abendveranstaltung am 30.10.2019 war gut besucht und somit ein Zeichen für uns, wie groß Ihr Interesse an dem Thema "Mut machen für's Handwerk!" ist.

Mehr Informationen und Fotos von dem Abend unter folgendem Link.


Obermeisterwanderung

Am Samstag, den 19.10.2019 wanderten die Obermeister der Kreishandwerkerschaft Südpfalz - Deutsche Weinstraße mit familiärer Begleitung von Schweigen nach Wissembourg. Trotz des nicht ganz so guten Wetters war es eine schöne Tour mit interessanter Führung durch Wissembourg. Einige stärkten sich zwischendurch mit süßen Köstlichkeiten bevor es durch die Weinberge zurück nach Schweigen ging und uns ein köstlicher Spießbraten mit Salat erwartete. Ein schöner Tag mit guten Gesprächen...


Winzerfestumzug Neustadt

Tolles Wetter und super Stimmung beim Winzerfestzumzug am 13.10.2019 in Neustadt!!!

Die Bau-Innung Südpfalz - Deutsche Weinstraße hat es gemeinsam mit der Zimmerer-Innung der Südpfalz mächtig krachen lassen und Rabatz gemacht. Sie haben Gas gegeben und ganz nach dem Motto "Helden ernten - Helden feiern" Spaß gehabt. Jawohl... mehr davon!



Was für eine tolle Gesellenabschlussfeier 2019 !!!


Im feierlichen Rahmen, mit geladenen Gästen, wurden am Donnerstag, den 12. September 2019 Gesellinnen und Gesellen bei der Feier der Kreishandwerkerschaft Südpfalz – Deutsche Weinstraße im Saalbau in Neustadt freigesprochen. Bei aller Bedeutung des Abends kam aber auch der Spaß nicht zu kurz...

Musikalisch führten Jo´s Mum durch das Programm, die Begrüßungsrede vom Kreishandwerksmeister Herr Liedy war bewegend, es gab Action von der Gruppe Skip 4 Fun die bei der TSG 1846 Neustadt e. V. Rope Skipping betreiben, die traditionelle Freisprechung vom stellv. Obermeister der Bau-Innung Herrn Hiegle, Ehrungen und Auszeichnungen mit Glitterfeuerwerk und ganz neu die Photobox um diesen Ehrentag festzuhalten.

Das gezeigte Video mit verschiedenen Interviews unserer nun ehemaligen Azubis war witzig und interessant. Das Handwerk ist heldenhaft und wir bekommen heldenhaften Nachwuchs!!!

Ebenso zum ersten Mal führten Handwerker selbst durch das Programm. Die Friseurmeisterin Melanie Schramm, der Dachdeckermeister Toni Hübner und der Zimmerergeselle und Weltmeister im Zimmererhandwerk Alexander Bruns.

Franziska König, eine der Besten 2019, erhielt nach dem Interview über Ihre nun abgeschlossene Ausbildung an diesem Abend nicht nur Ihren Gesellenbrief, sondern auch tosenden Applaus, nachdem Sie die bewegenden Worte an Ihren nun ehemaligen Chef Peter Schäfer richtete.

Unsere Helden... für unsere Helden. Herzlichen Dank an die Vier... das haben sie meisterhaft moderiert. Die Stimmung war bombastisch!!!

Wir freuen uns sehr, über die gute Resonanz und dass Ihnen das neue und frische Konzept der Gesellenabschlussfeier gefallen hat.

Wir danken allen Sponsoren für die starke Unterstützung und freuen uns, diese Partner an unserer Seite zu wissen.


Nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und an nahezu 800 Gäste !


Was für ein Fest... mehr Fotos dazu von vor und hinter der Bühne finden Sie auf der Seite der Gesellenabschlussfeier.



Wir haben einen neuen Vorstand!

Das Wahlergebnis vom Montagabend ging auch an die Presse.

+++ HELDEN FEIERN +++

Und wir haben Spaß dabei, es der ganzen Welt mitzuteilen....
wir freuen uns auf eine tolle Gesellenabschlussfeier, unsere Pressemitteilung hierzu finden Sie auch als .pdf hier.

Juhu.... er hat es geschafft.... Alexander Bruns holt Gold für Deutschland und ist Weltmeister!!!!

Alexander Bruns sagt gegenüber des Zentralverbandes, dass er überglücklich über seinen Erfolg ist. Schon vor dem Wettbewerb erklärte er: "Für mich ist es eine große Ehre, bei WorldSkills anzutreten. Das Ziel, bester Zimmermann der Welt zu werden, spornt mich an." Wir freuen uns mit ihm, dass er sein Ziel erreicht hat. Er hat - wie alle Helden - hart dafür gearbeitet und viel freie Zeit dafür geopfert.

MIt 725 Punkten setzte er sich gegen seine Kollegen aus aller Welt ab. Silbermedallien gingen an die Teilnehmer mit 720 Punkten. Gut gemacht!!!

+++ HELDEN SIND WELTMEISTER+++

Wenn Sie mehr erfahren möchten, hier der Link zu dem Presseportal des Zentralverbandes vom deutschen Baugewerbe.

Heute auf dem Titelblatt der Neustadter Ausgabe der Rheinpfalz, ein schöner Artikel über die Teilnahme von Alexander Bruns auf der "WorldSkills 2019", die Handwerkerweltmeisterschaft in Russland.

Schwitzen und Flitzen fürs Handwerk.... gerade finden in Trier die Vorbereitungen des deutschen Teams statt, zur WorldSkills Weltmeisterschaft des Handwerks. Die Weltmeisterschaft findet 2019 in Kazan, Russland statt. Nähere Infos unter https://worldskills2019.com/en/

Was uns noch mehr freut, dass einer unserer Moderatoren bei der Gesellenabschlussfeier, unser Alexander Bruns, für das deutsche Team antritt. Es gab einen tollen Radiobeitrag beim SWR 1, in dem auch unser Held Alexander Bruns zu Wort kam. Hier der Beitrag des SWR.

Alexander... go for Weltmeistertitel!!! Du holst dir das Ding gemeinsam mit dem deutschen Team! Wir drücken die Daumen!

Zum Thema Meisterpflicht veröffentlichten wir zwei schöne Beiträge: ein Telefoninterview von Antenne Landau und ein ähnliches Interview vom Wochenblatt, welches Online veröfftentlicht wurde. Beide Interviews leitete Gitta Altpeter.

Yeehaaa... unser Heldenkalender ist bald da! Unter diesem Link finden Sie die Fotos über das "Making Of" und können sich schon etwas Appetit holen auf mehr :-)


Super gemacht.... unsere Fleischer präsentierten das Handwerk auf dem Rheinland-Pfalz-Tag 2019 in Annweiler!

Was ne Gaudi und ein sehr toller Beitrag vom SWR gab es auch... aber sehen Sie mehr auf der betreffenden Seite.


Sie haben Post... am Morgen vom 17.06.2019 ladeten wir Sie per E-Mail dazu ein, sich auch im zweiten Halbjahr 2019 in Sachen Nachwuchswerbung zu engagieren. Falls Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, rufen Sie uns gerne an, wir überprüfen unsere Kontaktdaten zu Ihnen.

Ansonsten hier der Link zu unserer Rückmeldeliste zu den Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2019!!!

Am Freitag, den 24. Mai war die Jungheizer & Friends - Ausbildungsmesse der Handwerker... viele begeisterte Kinder und Jugendliche, engagierte Lehrer, motivierte Eltern und jede Menge zu tun.

Aber sehen Sie selbst... auf folgendem Link sind noch mehr Fotos zu sehen.


Ihr wart super!!! Beim Firmenlauf am Donnerstag, den 16. Mai starteten wir um 19 Uhr unter Spitzenstimmung zum 5 km Lauf. Wir freuen uns, dass einige unserer Läufer auch auf der Titelseite der Rheinpfalz zu sehen waren. Der Abend war toll! Vielen Dank an alle, die da waren!!!


mehr Fotos und Infos....

Wir freuen uns sehr über das politische Engagemenmt unserer Handwerker im Raum Neustadt und freuen uns mit Ihnen über diesen gelungen Artikel im Deutschen Handwerksblatt auf der Titelseite der Regionalausgabe...

...hier auch als PDF.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer beim diesjährigen Zunftbaumfest am 05.05.2019 vorm Saalbau in Neustadt! Trotz kaltem Wetter war Superstimmung!


Herzlichen Glückwunsch an die Fleischer-Innung und Herrn Adam für den gelungen Artikel vom 12.04.2019 in der Rheinpfalz!

150 € pro Monat mehr für jeden Auszubildenen im Fleischerhandwerk... was für eine gute Entscheidung in Sachen Nachwuchswerbung!!!

In der aktuellen Südpfalz Ausgabe der Zeitschrift "Dehääm" vom 03. April 2019 geht es um Frauenpower im Handwerk. Schauen Sie selbst...

Hier noch ein kleiner aber feiner Nachtrag über die Ausbildungsmesse in der Landauer Festhalle. Der Offene Kanal hatte hier mehrere Interviews mit Handwerkern. Wir sind der Meinung, der Beitrag ist spitze geworden!

Sind Sie neugierig geworden? Den Beitrag können Sie auch zu folgenden Sendezeiten auf dem Offenen Kanal-Weinstraße im Sendegebiet per Kabelanschluss und überall per Satelit, MagentaTV oder dem Livestream auf der http://www.ok-weinstrasse.de/sender/web-tv/ empfangen!


13.04.2019 12:17
11.04.2019 03:36
10.04.2019 10:36
09.04.2019 19:36
08.04.2019 03:24
07.04.2019 20:17
06.04.2019 19:41
05.04.2019 10:24
04.04.2019 19:24
04.04.2019 05:54
03.04.2019 12:54
02.04.2019 21:54

Anbei unsere Pressemitteilung "Installateur- und Heizungsbauer-Innung Deutsche Weinstraße unter neuer Führung" vom 19.03.2019. Hier auch als PDF.

Yeeehaaaa... vielen Dank... die Messe von der Agentur für Arbeit Landau in der Festhalle war ein voller Erfolg!

Am Freitag waren viele Schulklassen vor Ort, auch Schüler aus dem benachbarten Frankreich, und am Samstag nochmals einige Schüler mit Eltern. Viele konnten sich ein Bild davon machen, was Handwerkerstolz bedeutet und wer die wirklichen Helden der Zukunft sind!!!

Danke nochmals für Ihren wertvollen Arbeitseinsatz. Anbei noch ein paar Impressionen der Messe.

Wow... ein toller Erfolg. Wir freuen uns, dass so viele von Ihnen unsere Heldenpost geöffnet haben. Hier nochmals der Link zu unserem ersten Newsletter.